anwalt arbeitsrecht
+++ NEUE ADRESSE - sozusagen um die Ecke - in Berlin Schöneberg ab 18. Mai 2018: Zietenstraße 25A, 10783 Berlin - nichts ändert sich sonst ... Ich freue mich auch dort auf Sie ! +++
Veröffentlichungen
Dr. Frank Lansnicker

  • Richteramt in Deutschland. Im Spannungsfeld zwischen Recht und Politik. Darstellung und Analyse anhand von ausgewählten Fallbeispielen. Dissertation, Frankfurt a.M. 1996
  • Prozesse in Arbeitssachen, Vertretung – Verfahren – Vollstreckung (Hrsg.), Nomos ProzessHandbuch 3. Aufl. 2013
  • von Kiedrowski/Lansnicker/Marfurt, Das Mandat in Bausachen – Privates Baurecht – Öffentliches Baurecht – Architektenrecht, Nomos Verlag 1. Aufl. 2006
  • Mindeslohnverordnung: Sind arbeitsgerichtliche Entgeltklagen bis zur verwaltungsgerichtlichen Klärung auszusetzen ? BAG Beschl. v. 26.10.2009 – 3 AZB 24/09 – www.bundesarbeitsgericht.de, INFO A 2010, 37
  • Rauchfreier Arbeitsplatz: Kann der Arbeitnehmer einen rauchfreien Arbeitsplatz verlangen ?
    BAG Urt. v. 19.05.2009 – 9 AZR 241/08 – www.bundesarbeitsgericht.de, INFO A 2009, 223
  • Beschlussverfahren: Wie wirkt sich ein Betriebsübergang aus ?
    Geht ein Betrieb während eines arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahrens unter Wahrung seiner Identität über, tritt der Erwerber automatisch in die prozessuale Rechtsstellung des bisherigen Arbeitgebers ein.
    BAG Beschl. v. 9.12.2008 – 1 ABR 75/07 – www.bundesarbeitsgericht.de, INFO A 3/09, 119
  • Die Betreuung von Künstlern durch eine Agentur – Arbeitsvermittlung oder Management ? – Nichts Genaues weiß man, ZUM 2008, 48 - 53 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Surfen im Internet während der Arbeitszeit, BB 2007, 2184 - 2187
  • Die Konkurrentenklage im Arbeitsrecht, NJW 2003, 2481 - 2485 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Private Arbeitsvermittlung durch Künstleragenturen – Vertragsmuster mit Erläuterungen in: Unverzagt/Röckrath, Handbuch Kultur und Recht, Loseblattsammlung, Band 2, L 7.1
    seit 2002 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Die Künstleragentur als Arbeitsvermittler und Manager in: Unverzagt/Röckrath, Handbuch Kultur und Recht, Loseblattsammlung, Band 1, D 1.2 seit 2002
    (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Rechtsverhinderung durch überlange Verfahrensdauer. NJW 2001, 1969 - 1974.
    (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Außerdienstliches fremdenfeindliches Verhalten des Arbeitnehmers als Kündigungsgrund ?, DB 2001, 865 - 869
    (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Höchstrichterliche Entscheidungen zu ausgewählten arbeitsrechtlichen Problemen im Beitrittsgebiet, VIZ 2000, 132 - 138 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Zum Anwendungsbereich des § 20 HOAI, BauR 2000, 56 - 61 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 10.12.1998 - 8 AZR 9/98 - AP Nr. 46 zu Art. 20 Einigungsvertrag
    (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Neuordnung der Mankohaftung, Urteil vom 17.09.1998 - 8 AZR 175/97 - BB 1999, 259 - 262
    (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Besprechung von Drobnig/Ramm, Arbeits- und Sozialrecht im vereinigten Deutschland gestern, heute, morgen, DtZ 1997, 22 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Besprechung von Steffan, Arbeitsrecht und Unternehmenssanierung in den neuen Bundesländern unter besonderer Berücksichtigung der Tätigkeit der Treuhandanstalt, DtZ 1996, 238 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Die Amtshaftung der Bauordnungs- und Bauplanungsbehörden in der Rechtsprechung des BGH, NVwZ 1996, 745 - 749 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Ammerkung zur Entscheidung des BAG vom 05.10.1995 - 2 AZR 1019/94 - AP Nr. 55 Einigungsvertrag Anlage I Kap. XIX (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Verfassungswidrigkeit der Stichtagsregelung alter Fassung im Vermögensgesetz? VIZ 1994, 505 - 509
    (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Zulässigkeit untertariflicher Bezahlung im Baugewerbe, BB 1994, 1070 - 1072 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 26.08.1993 - 8 AZR 561/92 - AP Nr. 8 zu Art. 20 Einigungsvertrag (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Der Beweiswert von Stasi-Unterlagen im Arbeitsgerichtsprozeß, DtZ 1994, 162 - 165 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Die Kündigung mangels fachlicher oder persönlicher Eignung nach Einigungsvertrag, DtZ 1993, 361, 362 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Besprechung von Gaul, Der Betriebsübergang, 2. Aufl. DtZ 1993, 342 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Staatssicherheit und öffentlicher Dienst. Ein Beitrag zum aktuellen Meinungsstand. Zugleich eine Auseinandersetzung mit der Entscheidung des BAG vom 11.06.1992, DtZ 1993, 106 - 110 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Ehemalige Stasi-Mitarbeiter im öffentlichen Dienst – Meinungsstand in Rechtsprechung und Literatur,
    MDR 1992, 529 - 532 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Sonderstatus Berlins auch nach der Vereinigung? MDR 1991, 922 - 925 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Ehemalige Mitarbeiter des früheren Ministeriums für Staatssicherheit im öffentlichen Dienst – Weiterbeschäftigung und Übernahme? MDR 1991, 202 - 206 (gemeinsam mit Dr. Schwirtzek)
  • Keine Meinungsfreiheit für Richter ?, Anmerkungen zu einem schwachen Urteil des BVerwG - v. 29.10.1987 - 2 C 72.86 und 73.86, Betrifft Justiz 1988, 209 - 211
  • Polizeiliche Datenerhebung und -speicherung zur Gefahrenabwehr, Betrifft Justiz 1985, 243 - 247
  • Zweierlei Maß oder Jagd auf unbequeme Richter, Betrifft Justiz 1985, 51 - 58

Berlin: +49 (0)30 / 230 819 0 · kanzlei@lansnicker-fachanwalt.de